Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME
REGIONAL-INFO
Woldegk:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Eggesin:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Datenschutz
 
 
[91]
Rosow
Kirche | evangelisch
Die Kirche Rosow im Landkreis Uckermark wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts aus Granitquadern gebaut und 1748 verputzt. Nach der Wiederherstellung der Kirche ab 1950 wurde sie Kirche zeitweise wieder für Gottesdienste und 2002 wiedereingeweiht. Das Kirchenschiff dient jetzt auch als Ausstellungshalle. Die Kirche verfügt über eine moderne Orgel.
Beschreibung Galerie Lage/Anschrift  
 
Außenansicht:
Die Kirche ist ein Saalbau aus geschichteten Granitquadern aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. 1748 wurde die Kirche verputzt. Von dem Putz ist allerdings nicht mehr viel erhalten. Nach der Wiederherstellung der Kirche ab 1950 infolge der Kriegsfolgen wurde die Kirche zeitweise wieder für Gottesdienste genutzt. 2002 war Wiedereinweihung und das Kirchenschiff dient jetzt auch als Ausstellungshalle. Schiff und Turm weisen Reste barocker Eckrustika auf.
 
Innenansicht:
Der Innenraum ist flachgedeckt. Der Altar besteht aus Feldsteinmauerwerk.

 
Orgel:
Die Kirche hat eine moderne Orgel.
 
Glocke:

Anzahl: 1  

Die Glocke in dem freistehenden Glockenturm ist undatiert und ohne Hinweis auf den Hersteller. Der ursprüngliche Turm ist seit der Zerstörung des Fachwerkaufsatzes 1945 eine Ruine und wurde nicht wie das Schiff wiederhergestellt.
 
Friedhof:
Der Kirchhof ist von einer Feldsteinmauer umgeben, an deren Südseite sich ein spitzbogiges Granitportal befindet.