Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME
REGIONAL-INFO
Woldegk:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Eggesin:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Datenschutz
 
 
[83]
Boock
Kirche | evangelisch
Die Kirche Boock im Landkreis Uecker-Randow wurde um 1500 aus Feldsteinen errichtet und 1790 westlich verlängert und verputzt. Der Kanzelaltar aus dem Jahr 1780 weist seitlich zwei freiplastische Figuren der christlichen Tugenden, Glaube und Liebe auf. Das Gestühl und die Empore stammen aus dem Jahr 1790.
Beschreibung Galerie Lage/Anschrift  
 
Außenansicht:
Die äußerlich in Mitleidenschaft gezogene Kirche wurde um 1500 aus Feldsteinen errichtet und 1790 westlich verlängert und verputzt. An den Längsseiten sind Segmentbogenfenster eingelassen.
 
Innenansicht:
Die in Trapezform auf Konsolen ruhende gebrochene Holzdecke stammt wahrscheinlich aus dem Jahr 1890. Über ein Jahrhundert älter ist der Kanzelaltar aus dem Jahr 1780, der seitlich zwei freiplastische Figuren der christlichen Tugenden, Glaube und Liebe, aufweist. Er ist mit Akanthusschnitzerei und einem ovalen Schaldeckel versehen. Das Gestühl und die Empore stammen aus dem Jahr 1790.

 
Orgel:
Die Orgel ist offensichtlich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von einem Orgelbauer aus Stettin angefertigt. Sie hat einen dreiteiligen Prospekt.
 
Glocke:

Anzahl: 1   Herstellungsjahr: 1890
Hersteller: Carl Voß, Stettin

Der Turm wurde 1890 gebaut. Er hat im Untergeschoss segmentbogige Fenster und ein Portal, im Glockengeschoss rundbogige Schallöffnungen mit profilierten Bögen. Er hat einen pyramidalen kupfergedeckten Helm.