Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME
REGIONAL-INFO
Demmin:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Datenschutz
 
 
[34]
Glewitz
Kirche | evangelisch
Die Kirche Glewitz im Landkreis Nordvorpommern wurde nach 1350 in Backstein an den Chor vom Ende des 13. Jahrhunderts angefügt. Der Turm mit Feldsteinunterbau entstand im 15. Jahrhundert. Dem 1851 verputzten Bau wurde 1861 der hölzerne Turm mit Pyramidendach aufgesetzt. 1995 bis 1999 wurden gotische Wandmalereien freigelegt und restauriert. Sehenswert ist ein so genanntes "Schuldtuch", auf dem zwei Ritter dargestellt werden, die sich um eine Frau stritten und beide zu Tode kamen.a
Beschreibung Galerie Lage/Anschrift  
 

Hinweis: Mit einem Klick auf die Karte erscheint eine Liste aller hier verzeichneten Kirchen.
 
Anschrift:
18513 Glewitz

Zuständige Verwaltung:
Kirchengemeinde Glewitz
Dorfstraße 44
18513 Glewitz

Bemerkung zur Lage:
östliche Ortslage