Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME
REGIONAL-INFO
Greifswald:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Datenschutz
 
 
[144]
Alt Jargenow
Kapelle | evangelisch
Die Kapelle Alt Jargenow im Landkreis Demmin wurde im Jahr 1625 aus überschlämmten Mischmauerwerk errichtet. Auftraggeber war Christoph Altwich von Blixen, an den Sandsteintafel mit den Reliefs des Bauherren und seiner Gemahlin sowie den Wappen beider Familien erinnert. Die Glocke wurde von einer Kirchgemeinde bei Rothenburg in der Lausitz übernommen. Der Bau eines Glockenturms ist geplant.
Beschreibung Galerie Lage/Anschrift  
 
Außenansicht:
Die Kapelle ist ein kleiner, im Jahr 1625 aus überschlämmten Mischmauerwerk gefertigter Bau, der im Auftrag von Christoph Altwich von Blixen errichtet wurde. Daran erinnert eine Sandsteintafel mit den Reliefs des Bauherren und seiner Gemahlin sowie den Wappen beider Familien samt Inschrift. Die ursprünglich am Portal befindliche Tafel ist jetzt in der Kapelle aufgestellt. Ein Brand 1830 zerstörte den Turm und Teile des Baus, eine Renovierung erfolgte 1869. Bei einer Renovierung 1994 wurde der Ostgiebel weitgehend erneuert. Die Ecken der Kapelle weisen Putzquaderung, die segmentbogigen Fenster Faschen auf. Das südliche Rundbogenportal hat eine zweifach gefaste Archivolte und seitlich im Gewände angedeutete Sitznischen.
 
Innenansicht:
Der Innenraum der Kapelle ist flachgedeckt und wurde 1997 renoviert. Die Fenster verfügen über Akanthusrahmung in Grisaillemalerei. 1652 wurde die Kanzel gebaut und errichtet. Sie hat Renaissanceformen und zeigt im durch Säulen gegliederten Korb Reliefs der Evangelisten in Ädikularahmungen. Die Granittaufe hat eine mittelalterliche quadratische Kuppa, ein kleines Becken und ruht auf einem achtseitigen Fuß.

 
Glocke:

Anzahl: 1   Herstellungsjahr: 1957

Die Glocke wurde von einer Kirchgemeinde bei Rothenburg in der Lausitz übernommen. Der Bau eines Glockenturms ist geplant.
 
Friedhof:
Um die Kapelle sind Reste einer Feldsteintrockenmauer vorhanden.