Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME
REGIONAL-INFO
Wolgast:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Datenschutz
 
 
[142]
Quilow
Kirche | evangelisch
Die Kirche Quilow im Landkreis Ostvorpommern wurde 1886/87 aus Backsteinen erbaut. Auf dem Kirchhof steht u.a. ein Grabstein für J.P. Artenski (1727) mit Wappen und Inschrift. Im Hauptfeld des Altars befinden sich moderne Schnitzfiguren. Sehenswertes Interieur sind außerdem die ganzfigurigen Bildnisse von Luther und Melanchthon in Öl auf Holz aus dem Jahr 1598 sowie Holzepitaphe für Christian Gustaf von und Heinrich von Owstien.
Beschreibung Galerie Lage/Anschrift  
 

Hinweis: Mit einem Klick auf die Karte erscheint eine Liste aller hier verzeichneten Kirchen.
 
Anschrift:
17390 Groß Polzin
Ortsteil: Quilow

Zuständige Verwaltung:
Pfarramt Ziethen
Dorfstraße 4
17390 Ziethen

Bemerkung zur Lage:
zentral

Sehenswürdigkeiten:
Was man bereits aus der Ferne sieht, ist nicht die Kirche, sonder das ehemalige Wasserschloss ( Koordinaten: 13 34 13,9 O - 53 53 49,0 N). Ehemaliges Herrenhaus 1551 für Roloff von Owstien erbaut und im 17. Jahrhundert umgebaut. Ehemaliges Herrenhaus in Groß Polzin aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.