Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME
REGIONAL-INFO
Wolgast:
Ort & Umgebung
Unterkunft
Essen & Trinken
Sehenswertes
Datenschutz
 
 
[127]
Klein Bünzow
Kirche | evangelisch
Die Kirche Klein Brünzow im Landkreis Ostvorpommern ist ein mittlerweile verputzter und stark veränderter Feldsteinbau aus dem 15. Jahrhundert. Am Westportal steht eine Grabplatte für Charlotte Regine Schumacher (1803). Der Kanzel und Altar waren wohl ehemals getrennt aufgestellt. Weiterhin ansehenswert sind das Patronatsgestühl und das geschlossene, verglaste Predigergestühl aus dem 18. Jahrhundert.
Beschreibung Galerie Lage/Anschrift  
 
Außenansicht:
Die Kirche ist ein inzwischen verputzter und stark veränderter Feldsteinbau aus dem 15. Jahrhundert. Sie verfügt über stichbogige Fenster mit Faschen und ein Westportal mit gefastem Gewände, an dem eine Grabplatte für Charlotte Regine Schumacher (1803) aufgestellt ist.
 
Innenansicht:
Der Innenraum ist flachgedeckt. Der Kanzelaltar hat einen gemauerten Altar sowie Korb und Rückwand einer wohl ehemals getrennt aufgestellten Kanzel aus dem 17. Jahrhundert. Der Korb ist pilastergegliedert und mit Ädikularahmungen und Beschlagwerk versehen. Das Altargehege ist durchbrochen und jüngerer Herkunft. Es stammt offenbar vom Umbau zum Kanzelaltar aus dem 18. Jahrhundert.

Weitere Details auf einen Blick: Patronatsgestühl und geschlossenes verglastes Predigergestühl aus dem 18. Jahrhundert. Gemeindegestühl aus den Jahren 1954/55.
 
Glocke:

Anzahl: 1   Herstellungsjahr: 1911

Das Glockengestühl steht seitlich vor der Kirche.
 
Friedhof:
De Kirch- und Friedhof umschließt eine Feldsteinmauer.