Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME >> Kirchen in der näheren Umgebung
Datenschutz
 
 
Suchergebnis
Ergebnisse 1 - 10 von 19
[74]
Polzow
Kirche in Polzow | evangelisch
Die aus behauenen Feldsteinen im 16. Jahrhundert erbaute Kirche von Polzow im Landkreis Uecker-Randow hat einen verbretterten Dachturm, der vermutlich aus dem 18. Jahrhundert stammt. Die Flachdecke im Innenraum zeigt biblische Szenen und Rankenornamente. Die Bemalung stammt vermutlich, wie das Abendmahl an der Ostwand, von Erich Kistenmacher aus Berlin aus dem Jahr 1915. Die Kirche wurde nach der Renovierung 2004 wieder eingeweiht.  
mehr Informationen  
[71]
Zerrenthin
Kirche in Zerrenthin | evangelisch
Die Kirche Zerrenthin im Landkreis Uecker-Randow ist in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts aus geschichteten Granitquadern errichtet worden. Am Turm und in der Turmhalle sind Stufenportale erhalten. Der umlaufende Wandmalereizyklus im Inneren der Kirche stammt vermutlich aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und zeigt szenische Darstellungen der Apostel und Heiligen sowie Rankenornamente.  
mehr Informationen  
[87]
Gorkow
Kapelle | evangelisch
Die Kirche Gorkow im Landkreis Uecker-Randow stammt aus dem Mittelalter und wurde 1704 barock überformt. Der Kirchturm ist 1822 durch Blitzschlag abgebrannt und wurde nicht wieder aufgebaut. Der Innenraum weist illusionistische Säulen- und Vorhangbogenmalerei auf In der Mitte der bemalten Kassettendecke von 1704 ist Christus abgebildet.  
mehr Informationen  
[99]
Bergholz
Kirche in Bergholz | evangelisch
Der neugotische Kirche in Bergholz im Landkreis Uecker-Randow wurde in den Jahren 1862 bis 1864 aus Granitquadern erbaut. Der Turm hat ein übergiebeltes Stufenportal, in dessen Tympanon das Sandsteinrelief eines Christuskopfes zu sehen ist. Das Altarbild zeigt die Kreuzigung und wurde um 1803 von Caspar Wirth gemalt wurde. Es befand sich früher in der St. Marien Kirche Stettin.  
mehr Informationen  
[107]
Löcknitz
Kirche in Löcknitz | evangelisch
Der neugotische Kirchenbau in Löcknitz im Landkreis Uecker-Randow stammt aus den Jahren 1869 bis 1871 und wurde aus gelben Ziegeln errichtet. und hat einen Turm und einen Polygonchor mit Nebenkapellen. Die Holzausstattung aus Kanzel, Gestühl und Empore ist bauzeitlicher Herkunft. Ein barockes Holzepitaph für E. von Pfuel (1711) stammt aus der ehemaligen Schlosskapelle Löcknitz.  
mehr Informationen  
[84]
Plöwen
Kirche in Plöwen | evangelisch
Die Kirche Plöwen im Landkreis Uecker-Randow wurde im zu Ende gehenden 13. Jahrhundert aus Granitquadern errichtet. Der Turm wurde erst nach dem Brand von 1848 im Jahr 1852 angebaut. Ursprünglich hatte die Kirche einen Kanzelaltar. Die Prinzipalstücke sind aber seit 1974 getrennt aufgestellt. Die Westempore ist verglast und ruht auf achtseitigen Stützen.  
mehr Informationen  
[79]
Wilhelmshof
Kapelle | evangelisch
Die Kapelle Wilhelmshof im Landkreis Uecker-Randow wurde 1910 erbaut und weist schlichte Jugendstilformen auf. Der Dachturm ist offen und hat eine vierseitig geschwungene Haube. Sehenswert ist die Sockelzone des Altars, in der Farben miteinander harmonieren und liturgisch auf das Abendmahlsthema vorbereiten.  
mehr Informationen  
[86]
Schmagerow
Kirche in Schmagerow | evangelisch
Der 1768 errichtete Kirche Schmagerow im Landkreis Uecker-Randow ist derzeit äußerlich stark in Mitleidenschaft gezogen. In den 1930-er Jahren stürzte das Dach zum Teil ein und wurde 1961 mit dem Einzug einer neuen, modernen Decke erneuert. Der barocke Kanzelaltar aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zeigt am Schallkopf Engelsköpfe und einen bekrönenden Posaunen-Engel.  
mehr Informationen  
[102]
Retzin
Kirche in Retzin | evangelisch
Die Kirche Retzin im Landkreis Uecker-Randow wurde im 13. Jahrhundert errichtet, deren später zum Teil barock verändert. Der Turm in neugotischen Formen aus Backstein stammt aus dem Jahr 1878. Der Altaraufsatz stammt aus dem Jahr 1629, hat einen architektonischen Aufbau mit Säulen, gesprengtem Giebel und u.a. Abendmahlsrelief, Figuren der Evangelisten sowie weibliche Allegorien und Wappen.  
mehr Informationen  
[73]
Wetzenow
Kirche in Wetzenow | evangelisch
Der Kirche Wetzenow im Landkreis Uecker-Randow ist ein verputzter Bau aus dem 16. Jahrhundert. Sie wurde Ende der 1990-er Jahre saniert. Der Turm hat einen Feldsteinunterbau, der bauzeitlich entstanden ist. Eine in der Kirche befindliche Schnitzfigur Johannes des Täufers stammt vermutlich von einem anderen Altar. Die Totenkranzkonsolen stammen aus dem 18./19. Jahrhundert.  
mehr Informationen  
 
Ergebnisseite:   Seite 1 | 2   >>