Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME >> Kirchen in der näheren Umgebung
Datenschutz
 
 
Suchergebnis
Ergebnisse 1 - 7 von 7
[50]
Gristow
Kirche in Gristow | evangelisch
Die Kirche Gristow im Landkreis Ostvorpommern ist ein Backsteinbau aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Der Turm aus Backstein wurde 1839 bis 1841 des Greifswalder Wegebaumeisters Hassenstein im Stil der Berliner Bauschule auf den alten Fundamenten errichtet. Die Holzausstattung der Kirche stammt überwiegend aus dem 19. Jahrhundert.  
mehr Informationen  
[17]
Elmenhorst
Kirche in Elmenhorst | evangelisch
Die Kirche Elmenhorst im Landkreis Nordvorpommern wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts gebaut, weist aber Architekturglieder Backstein auf, die weitgehend aus dem 15. Jahrhundert stammen. Auch die Giebel, Fenster und Portalgewände bestehen aus Backstein. Im Rahmen einer Renovierung aus dem Jahr 2003 wurden auch mittelalterliche Farbfassungen und barocke Wandmalerei freigelegt. Den Altaraufsatz um 1730 bekrönt eine Schnitzfigur des triumphierenden Christus.  
mehr Informationen  
[14]
Stoltenhagen
Kirche in Stoltenhagen | evangelisch
Die Kirche Stoltenhagen im Landkreis Nordvorpommern wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts aus Feldsteinen errichtet. Die Sakristei aus dem Jahr 1500 wurde Ende des 18. Jahrhunderts zur Gruft umgebaut. In der Kirche befindet sich auch eine Grabkammer eines schwedischen Domäninhabers aus der Region. Der Innenraum hat ein kugelförmiges Kreuzrippengewölbe und weist im Chor Maskenkonsolen auf.  
mehr Informationen  
[28]
Willerswalde
Kirche in Willerswalde | evangelisch
Die Kirche Willerswalde im Landkreis Nordvorpommern ist ein spätmittelalterlicher Saalbau mit Fachwerkgiebel und wurde nach der Restaurierung im Oktober 1996 mit einem Erntegottesdienst wieder eingeweiht. Die Renovierung wurde durch den Pächter des Gutes Willerswalde, Wulf Marcus Theophile, Pastor Burmeister aus Horst und durch großzügige Spenden ermöglicht. Die Ausgestaltung der Kirche ist schlicht und modern.  
mehr Informationen  
[47]
Brandshagen
Kirche in Brandshagen | evangelisch
Der Chor der Kirche in Brandshagen im Landkreis Nordvorpommern wurde bereits 1249 erwähnt. Die Backsteinhalle und der Turm entstanden zu Beginn des 14. Jahrhunderts. Später kamen die Sakristei und ein Nordanbau hinzu. Reste von Wandmalerei in Chor und Schiff zeigen biblische Szenen sowie kulturhistorisch bedeutsame Schiffsdarstellungen aus dem zu Ende gehenden 14. Jahrhundert.  
mehr Informationen  
[31]
Horst
Kirche in Horst | evangelisch
Die Kirche Horst im Landkreis Nordvorpommern ist ein weithin sichtbarer Backsteinbau aus dem 13. Jahrhundert und einem im 15. Jahrhundert angefügten Turm. Die bei Restaurierungen 1992 bis 1996 freigelegten Wandmalereien stammen aus der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts. Sehenswert ist ein überlebensgroßes Apostelfries im Chor.  
mehr Informationen  
[48]
Kirchdorf
Kirche in Kirchdorf | evangelisch
Die Kirche Kirchdorf im Landkreis Nordvorpommern ist ein Backsteinbau aus dem 14. Jahrhundert. 1879 wurden nach einem Entwurf des Greifswalder Stadtbaumeisters Haas der Turm sowie die Anordnung und die Form der Fenster verändert. Das im 18. Jahrhundert gebaute Gestühl weist die originalen geschnitzten Wangen von 1626 auf.  
mehr Informationen  
 
Ergebnisseite:   Seite 1