Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME >> Kirchen in der näheren Umgebung
Datenschutz
 
 
Suchergebnis
Ergebnisse 1 - 10 von 18
[67]
Pasewalk
Kirche St. Marien | evangelisch
Die St. Marien Kirche ist ein stattlicher Backsteinbau, der etwa im zweiten Viertel des 14. Jahrhunderts begonnen wurde. Der Turm wurde in den Jahren 1839-1850 nach einem Entwurf von Landbaumeister Brockmann aufgestockt und nach der Sprengung 1984 durch einen dem Vorgängerbau nachempfundenen Neubau ersetzt. Die Innenausstattung wurde nach Entwürfen von Stüler angefertigt. Die Altarwand zeigt die Darstellung der Kreuztragung.  
mehr Informationen  
[68]
Pasewalk
Kirche St. Nikolai | evangelisch
Die Kirche St. Nikolai in Pasewalk ist ein trutziger Feldsteinbau mit Turm und Blendengiebel aus Backstein. Sie wurde Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet. Karl Friedrich Schinkel wirkte an der Restaurierung in den Jahren 1824 bis 1828 mit, die u.a. eiserne Fenstermaßwerke brachte. Die neugotische Ausstattung stammt von 1824 bis 1828.  
mehr Informationen  
[72]
Roggow
Kirche in Roggow | evangelisch
Die äußerlich baufällige Kirche in Roggow im Landkreis Uecker-Randow ist ein Putzbau aus dem Jahr 1850 in spätklassizistischen Formen. Der flachgedeckte Innenraum zeigt Reste der Ausmalung von Erich Kistenmacher aus dem Jahr 1915. Die noch erhaltene Holzausstattung stammt wohl von der Renovierung im 19. Jahrhundert.  
mehr Informationen  
[76]
Rollwitz
Kirche in Rollwitz | evangelisch
Die Kirche Rollwitz im Landkreis Uecker-Randow wurde ursprünglich im 13. Jahrhundert aus Granitquadern als Chor errichtet. Nach der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg sie 1730 wiederhergestellt. Der Kanzelaltar aus dem Jahr 1731 verfügt über einen Säulenaufbau mit verkröpftem Gebälk sowie einen Engelskopf auf dem Korb und Evangelistenfiguren an der Brüstung.  
mehr Informationen  
[74]
Polzow
Kirche in Polzow | evangelisch
Die aus behauenen Feldsteinen im 16. Jahrhundert erbaute Kirche von Polzow im Landkreis Uecker-Randow hat einen verbretterten Dachturm, der vermutlich aus dem 18. Jahrhundert stammt. Die Flachdecke im Innenraum zeigt biblische Szenen und Rankenornamente. Die Bemalung stammt vermutlich, wie das Abendmahl an der Ostwand, von Erich Kistenmacher aus Berlin aus dem Jahr 1915. Die Kirche wurde nach der Renovierung 2004 wieder eingeweiht.  
mehr Informationen  
[71]
Zerrenthin
Kirche in Zerrenthin | evangelisch
Die Kirche Zerrenthin im Landkreis Uecker-Randow ist in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts aus geschichteten Granitquadern errichtet worden. Am Turm und in der Turmhalle sind Stufenportale erhalten. Der umlaufende Wandmalereizyklus im Inneren der Kirche stammt vermutlich aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und zeigt szenische Darstellungen der Apostel und Heiligen sowie Rankenornamente.  
mehr Informationen  
[69]
Krugsdorf
Kirche in Krugsdorf | evangelisch
Die Kirche Krugsdorf im Landkreis Uecker-Randow wurde Ende des 17., Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut. Der Fachwerkbau mit dreiseitigem Ostschluss hat einen verbretterten Turm mit geschweifter Haube und Holzschindeln sowie Rechteckfenster. In der Kirche zeigt ein Tafelgemälde von 1600 die Predigt Johannes des Täufers.  
mehr Informationen  
[80]
Rothenklempenow
Kirche in Rothenklempenow | evangelisch
Die aus Backstein errichtete und verputzte Kirche in Rothenklempenow im Landkreis Uecker-Randow wurde 1733 bis 1738 barock erneuert, ist in ihrem Kern wohl aber älter. Über dem Südportal der Kirche befindet sich eine Kartusche. Sie trägt die Bau- und Widmungsinschrift sowie das Stifterwappen derer von Eickstedt. Die Holzausstattung der Kirche stammt aus der Zeit der barocken Erneuerung.  
mehr Informationen  
[87]
Gorkow
Kapelle | evangelisch
Die Kirche Gorkow im Landkreis Uecker-Randow stammt aus dem Mittelalter und wurde 1704 barock überformt. Der Kirchturm ist 1822 durch Blitzschlag abgebrannt und wurde nicht wieder aufgebaut. Der Innenraum weist illusionistische Säulen- und Vorhangbogenmalerei auf In der Mitte der bemalten Kassettendecke von 1704 ist Christus abgebildet.  
mehr Informationen  
[99]
Bergholz
Kirche in Bergholz | evangelisch
Der neugotische Kirche in Bergholz im Landkreis Uecker-Randow wurde in den Jahren 1862 bis 1864 aus Granitquadern erbaut. Der Turm hat ein übergiebeltes Stufenportal, in dessen Tympanon das Sandsteinrelief eines Christuskopfes zu sehen ist. Das Altarbild zeigt die Kreuzigung und wurde um 1803 von Caspar Wirth gemalt wurde. Es befand sich früher in der St. Marien Kirche Stettin.  
mehr Informationen  
 
Ergebnisseite:   Seite 1 | 2   >>