Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern
SUCHE:
KartesymbolKarten
>> HOME >> Kirchen von A bis Z
Datenschutz
 
 
Suchergebnis
Ergebnisse 141 - 150 von 273
[227]
Malchow
Römisch-Katholische Kirche | katholisch
Die Grundsteinlegung und Weihe für die Römisch-Katholische Kirche in Malchow im Landkreis Müritz geht auf das Jahr 1992 zurück. Der Kirchenbau ist ein moderner Zweckbau mit markanter architektonischer Gestaltung. Die verputzten Fassaden sind mit Backsteinlinien verziert und weisen an den Traufseiten Fenster mit spitzem Abschluss auf. Die Inneneinrichtung strahlt einen schlichten, modernen Gesamteindruck aus.  
mehr Informationen  
[226]
Malchow
Neuapostolische Kirche | Neuapostolisch
Die Neuapostolische Kirche in Malchow im Landkreis Müritz ist ein moderner Zweckbau am Stadtrand mit einfachen, schmalen Fenstern und einem schlichten Kreuz im Eingangsbereich. Der Glaube der katholisch-apostolischen Gemeinden gründet sich auf die erwartete Wiederkunft Christi.  
mehr Informationen  
[225]
Malchow
Stadtkirche | evangelisch
Die Stadtkirche Malchow im Landkreis Müritz wurde 1870 bis 1873 in Form einer Kreuzkirche erbaut. Der neugotische Backsteinbau verfügt über einen quadratischen Westturm. Im Inneren der Kirche, das von einem Holztonnengewölbe überspannt wird, herrscht bauzeitliche Ausstattung vor. Sehenswert der Altaraufsatz sowie eine Vielzahl von Figuren.  
mehr Informationen  
[224]
Malchow
Klosterkirche | Malchow
Die Klosterkirche Malchow im Landkreis Müritz ist ein weithin sichtbarer Backsteinbau, der im Zusammenhang mit der Einrichtung des Damenbüßerinnenstiftes und späteren Zisterzienserklosters errichtet wurde. Ihr heutiges Aussehen verdankt sie dem Neubau in der Mitte bzw. dem Ende des 19. Jahrhunderts. In der Kirche ist jetzt ein Orgelmuseum untergebracht.  
mehr Informationen  
[260]
Mallin
Kirche in Mallin | evangelisch
Die Kirche in Mallin im Landkreis Müritz ist ein verputzter, inzwischen restaurierter Backsteinbau von 1757. Sie verfügt über hohe, rundbogige Fenster, einen dreiseitigen Ostschluss und einen Turmaufsatz aus Fachwerk. Die Innenausstattung ist bauzeitlicher Herkunft.  
mehr Informationen  
[243]
Marihn
Kirche in Marihn | evangelisch
Die Ersterwähnung einer Kirche in Marihn im Landkreis Müritz stammt aus dem Jahr 1304. Eine zweite Kirche wurde 1726 gebaut. Der Bau der heutigen Backsteinkirche geht auf das Jahr 1904/05 zurück. Sehenswert sind die äußeren architektonischen Details mit rundbogigen Putzblenden, hohen Rundbogenfensters und kleinen Anbauten mit eingelassenem Kreuz im Giebel.  
mehr Informationen  
[203]
Massow
Kirche in Massow | evangelisch
Die Kirche Massow im Landkreis Müritz ist ein polygonal geschlossenes Rechteck aus Feld- und Backsteinen, das nach 1842 erbaut wurde. Sie weist eine Reihe sehenswerter Backsteinelemente und einen quadratischen Turmaufsatz aus Backstein auf. Die rundbogigen Fenster sind tief eingelassen und mit farbiger Bleiverglasung versehen.  
mehr Informationen  
[147]
Medow
Kirche in Medow | evangelisch
Die Kirche Medow im Landkreis Ostvorpommern ist ein verputzter Backsteinbau aus dem 15. Jahrhundert und soll angeblich auf den Mauern einer spätmittelalterlichen Taufkapelle erbaut worden sein. Ihr heutiges Bild ist durch die Überformung von 1900 geprägt. Unter der Empore wurde der Raum abgetrennt und als Ehrenhalle für die Gefallenen der Kriege im 19. und 20. Jahrhundert gestaltet. Ansehenswert sind acht Votivscheiben mit Darstellungen biblischer Szenen.  
mehr Informationen  
[274]
Mellenthin
Kirche in Mellenthin | evangelisch
Die Kirche Mellenthin im Landkreis Ostvorpommern ist ein Feldsteinbau, der 1319 als Kapelle errichtet und 1338 mit Backstein erweitert wurde. Der Turm kam später hinzu. Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1650, der Altar von 1755. Die Ausstattung der Kirche an sich ist schlicht, aber von reicher Bemalung geprägt.  
mehr Informationen  
[192]
Melz
Kirche in Melz | evangelisch
Die Kirche Melz im Landkreis Müritz ist ein äußerlich zum Teil stark beschädigter Putzbau aus der Zeit nach 1816. Sie hat einen quadratisch eingezogenen Turm und einen Mausoleumsanbau. Die alte Kirche von 1552 wurde infolge der Einwirkung von Überschwemmungen abgebrochen. Die schlichte Inneneinrichtung stammt aus der Erbauerzeit.  
mehr Informationen  
 
Ergebnisseite: <<   1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Seite 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 28   >>